Nu3.de - Die Nährstoffexperten - Nahrungsergänzung

Vitamin E oder Alpha-Tocopherole

Bis zu 8 Euro Bonus (auf Rezeptfreies) bei der Bio-Apo.de
Schüssler Salze, Bachblüten Naturheilkunde, Homöopathie und Co. von Experten.
Entdecken Sie das Top Sortiment zu unschlagbaren Preisen

Das fettlösliche Vitamin E ist ebenso wie andere Vitamine keine Einzelsubstanz. Es gibt insgesamt 64 Substanzen, wobei das RRR-Alpha-Tocopherol für uns wahrscheinlich das wichtigste ist.

RRR-Alpha-Tocopherlol ist wohl das wichtigste Vitamin um unsere Zellen zu schützen.

Unsere Zellen bestehen aus einer Membran, die wiederum aus Triglyceride, Phosphorlipide, Cholesterol und Vitamin E besteht.

Und der inneren wässrigen Substanz, dem Zytoplasma, in der sich der Zellkern, die Mitochondrien (das sogenannte Kraftwerk), unsere Erbinformation und weitere wichtige Substanzen wie Proteine und Mineralien befinden.

Von der insgesamten Vitamin E – Menge die über der Nahrung dem Körper zu Verfügung stehen, werden nur 40% durch den Darm aufgenommen. Natürliche Tocopherole werden von Pflanzen gebildet. Sie wirken als Schutzsystem vor der Anlagerung des reaktiven Sauerstoffes, also den freien Radikalen, wobei sie hier von Vitamin A und C, als auch dem Spurenelement Selen unterstützt werden. Sie wirken ebenso der Zellschädigung durch Zerstörung der Zellmembran, sowie der Bildung von arterienschädigendem oxidiertem LDL-Cholesterin entgegen.

RRR-Alpha-Tocopherol wird in der Muskulatur und im Fettgewebe eingelagert und bis zu 2 Jahre gespeichert. Leider ist es nicht so leicht vom Körper aus den jeweiligen Zellen abrufbar, weswegen es doch immer zugeführt werden sollte.

Es ist Bestandteil aller tierischen Zellmembranen.








Nu3.de - Die Nährstoffexperten - Nahrungsergänzung
Last Minute Urlaub mit alltours.de

Jetzt den Sommer buchen mit attraktiven Frühbucherrabatten!