Nu3.de - Die Nährstoffexperten - Nahrungsergänzung


Vegetarische Rezepte


Hier stelle ich Ihnen Rezepte zusammen für Vegetarier, die sich für eine Kost ohne Fleisch und Fisch, aber mit Ei und Milchprodukten entschieden haben. Manche entscheiden sich für diese Lebensform wegen Tierschutz, manche wählen diese Lebensform wegen einer gesünderen Ernährung die Sie durch alle Lebenslagen bringt.


Bis zu 8 Euro Bonus (auf Rezeptfreies) bei der Bio-Apo.de
Schüssler Salze, Bachblüten Naturheilkunde, Homöopathie und Co. von Experten.
Entdecken Sie das Top Sortiment zu unschlagbaren Preisen

Greenpeace Energy - für die Energiewende geben wir alles - außer klein bei


Gefüllte Zucchini: 4 Personen

Zutaten:

4 kleiner bis mittlere Zucchini, 500 g Tomaten (ersatzweise 2 kleine Dosen),

2 Tassen Goldhirse, 1 Bund Petersilie, 4 El Hartkäse (evtl. Parmesan),

1 Zwiebel, 1 bis 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, Salz, Pfeffer, evtl. Bohnenkraut

Zubereitung: Zucchini in Salzwasser ca. 5 min vorgaren, kalt abschrecken und erkalten lassen, in der Zwischenzeit die Goldhirse in 4 Tassen gesalzenem Wasser kochen, gehackte Zwiebel in backofengeeignete Pfanne andünsten, Tomatenwürfel (evtl. enthäutet, je nach Wunsch) zugeben, würzen, die Hirse mit ein paar Eß Tomatensoße vermengen, die Zucchinihälften aushöhlen und die Masse zur Hirse geben, gehackte Petersilie unterheben, alles vermischen und die Zucchinihälften damit füllen, in die Tomatensoße geben, das Bohnenkraut dazugeben, den geriebenen Käse drüber  und bei milder Hitze ca. 20 – 30 min fertig garen



Fruchtiger Chicorée-Radicchio-Winter-Salat:vegetarisch

4 Personen als Beilage, 2 Personen als Abendessen

Zutaten:

  • 4 Mandarinen oder 2 Orangen, 2 Tl Honig,
  • 1 El Essig nach Belieben, 3 El gutes Öl (evtl. Walnussöl) ,
  • nicht zu kleiner Kopf Radicchio, 2 Chicorée-Köpfe,
  • 80 g Walnusskerne, 80 g Blauschimmelkäse (wer den nicht mag nimmt festeren Frischkäse)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Orangen oder Mandarinen schälen(den Saft auffangen und die weiße Haut nicht entfernen, enthalten sehr viel gesunde sekundäre Pflanzenstoffe),
  • für die Marinade den aufgefangenen Saft,
  • Essig, Öl und den Honig gut vermischen, salzen und pfeffern,

Nährwert: ca. 340 kcal,  ED  1,4  grün,

den Hauptkalorienanteil enthalten die Walnüsse, das öl und der Käse, dafür enthalten sie auch die sehr wertvolle Omega-3 Fettsäure



Pfannkuchen mit  Portulak-, Pilzfüllung: 4 Personen vegetarisch

Zutaten:

  • ca. 400 g Portulak, ca. 800 g verschiedene Pilze (Austernpilze, braune Champions oder Kräutersaiblinge),
  • 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen,
  • 3 El gutes Pflanzenöl, Salz, Pfeffer, Muskatnuss,
  • 100 g Hartkäse nach Wunsch (Bergkäse, Emmentaler, Peccorino)

Zubereitung:

  • 8 dünne Pfannkuchen nach Ihrem Hausrezept zubereiten,
  • Pilze in Scheiben schneiden und in wenig Öl scharf anbraten,
  • die feingehackten Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten,
  • die Hälfte des Käses und den Portulak untermischen und die Pfannkuchen damit füllen,
  • zusammenrollen und in eine Auflaufform legen, den restlichen Käse drüberstreuen,
  • im Backofen bei 180 °C überbacken bis es goldgelb ist

 Nährwert: Füllung: ca. 200 kcal, ED  1,6 gelb  




Brokkoli, Mandeln und Rosinen aus Sizilien: 4 Personen vegan

Zutaten:

  • ca. 600 g Brokkolirösschen, 1 Chilischote,
  • 1 kleine Zwiebel, 300 g Kirschtomaten, 2 Knoblauchzehen,
  • 30 g Rosinen gleich in 3 El Marsala oder Cream Sherry einweichen,
  • 40 g Mandelblättchen, 1 El Zucker, Salz, Pfeffer, 3 – 4 El Olivenöl,
  • 3 El Kapern , 1 El Butter, viel frisches Basilikum oder Petersilie,
  • 400 g Nudeln (Tagiatelle, Maccheroni oder Fusili)

Zubereitung:

  • Brokkolirösschen bissfest garen,
  • Mandelblättchen in der Pfanne anrösten, mit dem Zucker leicht karamellisieren,
  • bei der  Chilischote die Kerne entfernen,
  • Chili Knoblauch Kapern und Zwiebel fein hacken, in etwas Öl andünsten,
  • Brokkolirösschen, halbierte Tomaten und Rosinen zugeben,
  • in der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser bissfest garen,
  • Nudeln in die Pfanne geben, würzen, mit den Mandeln, Butter und der Petersili oder Basilikum bestreuen

Nährwert: ca. 400 kcal, ED  1,4  grün




Brokkoli mit Steinpilzen und Bandnudeln: 4 Personen Vegetarisch

 Zutaten:

  • 300 g Brokkoli, 1 kleine Zwiebel,
  • 200 g Steinpilze oder Kräutersaitlinge,
  • wenn nicht zu kaufen: nehmen Sie 20 g getrockneten Steinpilze und 200g frische Champion;
  • 1 Bio-Limette oder Zitrone, Salz, Pfeffer,
  • 400 g dünne Bandnudeln, 2 El Olivenöl,
  • 150 g Ricotta oder anderen Frischkäse,
  • 100 ml Weißwein, Estragon oder frische Petersilie,
  • Parmesan oder Téte de Moine-Röschen (franz. Käse)

Zubereitung:

  • Zwiebel fein würfeln, Pilze in Scheiben schneiden,
  • Brokkoliröschen mit wenig Flüssigkeit und Salz bissfest garen und den Rest der Flüssigkeit aufheben oder darin die getrockneten Pilze einweichen und evtl. den getrockneten Estragon hinzugeben,
  • Nudeln in Salzwasser bissfest garen,
  • gehackte Zwiebel mit den Pilzen in einer Pfanne anbraten, in einer Schüssel beiseite stellen,
  • in die selben Pfanne Weißwein, Garflüssigkeit und Ricotta erwärmen, etwas reduzieren lassen,
  • alles hinzugeben und abschmecken,
  • frischen Estragon, wenn Sie haben, oder die Petersilie drüberstreuen,
  • mit dem Parmesan bestreuen oder Téte de Moine-Röschen dazugeben,
  • Saft einer Zitrone und etwas abgeriebene Schale

Nährwert: 540 kcal,

die leichtere Variante wäre statt mit Ricotta mit fettarmen Frischkäse und nur 50 g Nudeln pro Person, wegen des geringen Kaloriengehalts des Gemüseanteils, können Sie die Menge belassen. Hier sind es ca 340 kcal , ED 1,4 grün



Maronencreme: die schnelle Nachspeise 4 Personen

 

Zutaten:

  • 1 Dose Maronenpüree, Sahne, Sahnesteif,
  • Vanillezucker, Zucker 
  • Portwein, Madeira oder süßen Sherry,

Zubereitung:

  • Maronenpüree in einer Schüssel mit der Hälfte der flüssigen Sahne glatt rühren ,
  • Sherry Portwein oder Madeira, den Vanillezucker und den Zucker dazugeben,
  • auf einem Teller anrichten, den Rest der Sahne steif schlagen, auf das Maronenpüree geben,
  • mit Schokolade oder Früchten oder einer kandierten Kirsche dekorieren



Pfannkuchen mit  Portulak-, Pilzfüllung: 4 Personen vegetarisch

Zutaten:

  • ca. 400 g Portulak, ca. 800 g verschiedene Pilze (Austernpilze, braune Champions oder Kräutersaiblinge),
  • 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen,
  • 3 El gutes Pflanzenöl, Salz, Pfeffer, Muskatnuss,
  • 100 g Hartkäse nach Wunsch (Bergkäse, Emmentaler, Peccorino)

Zubereitung:

  • 8 dünne Pfannkuchen nach Ihrem Hausrezept zubereiten,
  • Pilze in Scheiben schneiden und in wenig Öl scharf anbraten,
  • die feingehackten Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten,
  • die Hälfte des Käses und den Portulak untermischen und die Pfannkuchen damit füllen,
  • zusammenrollen und in eine Auflaufform legen, den restlichen Käse drüberstreuen,
  • im Backofen bei 180 °C überbacken bis es goldgelb ist

 Nährwert: Füllung: ca. 200 kcal, ED  1,6 gelb  



ED heißt Energiedichte


Last Minute Urlaub mit alltours.de

Jetzt den Sommer buchen mit attraktiven Frühbucherrabatten!