Nu3.de - Die Nährstoffexperten - Nahrungsergänzung

Homocytein, ein übles Stoffwechselzwischenprodukt ?

Bis zu 8 Euro Bonus (auf Rezeptfreies) bei der Bio-Apo.de
Schüssler Salze, Bachblüten Naturheilkunde, Homöopathie und Co. von Experten.
Entdecken Sie das Top Sortiment zu unschlagbaren Preisen

Wie hängt Homocystein, Demenz-Erkrankungen wie Alzheimer, Herzinfakt, Zellneubildung und Schwangerschaft zusammen? Und wie wichtig wird die Folsäure oder besser das verwertbare Folat in unserer Ernährung?

Homocystein ist ein Stoffwechselzwischenprodukt, das sowohl beim Abbau als auch beim Auffbau der essenziellen Aminosäure Methionin benötigt wird.

Homocystein, einer der beiden schwefelhaltigen Eiweißbausteine, wird heute als eine der Ursachen für die Entstehung der Arteriosklerose diskutiert. Selbst ein Zusammenhang zwischen erhöhtem Homocystein-Wert und Alzheimer-Demenz konnte in einer siebenjährigen Studie in Skandinavien nachgewiesen werden.

Ein erhöhter Homocysteinspiegel im Blut steht im Verdacht Depressionen und Schädigungen an den Blutgefäßen hervorzurufen.



Wichtig ist hier die Interaktion der B - Vitamine zu verstehen.

Zurück zur Seite: Cholesterin





Nu3.de - Die Nährstoffexperten - Nahrungsergänzung
Last Minute Urlaub mit alltours.de

Jetzt den Sommer buchen mit attraktiven Frühbucherrabatten!