Nu3.de - Die Nährstoffexperten - Nahrungsergänzung


Grillbeilagen


Normale und ungewöhnliche Beilagen für gegrillte Lebensmittel wie Gemüse, Fisch und Fleisch.

Bis zu 8 Euro Bonus (auf Rezeptfreies) bei der Bio-Apo.de
Schüssler Salze, Bachblüten Naturheilkunde, Homöopathie und Co. von Experten.
Entdecken Sie das Top Sortiment zu unschlagbaren Preisen


Kräuterkartoffeln:

Zutaten:

  • 200 bis 250 g Kartoffeln pro Person, grobes Meersalz,
  • für ca. 6 Portionen je ½ Bund Kerbel, Minze und Petersilie,
  • 2 Bio-Zitronen, bestes Olivenöl, Pfeffer (möglichst frisch gemahlen)

Zubereitung:

  • Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 min kochen oder bei vielen Personen bei 200 Grad 45 min im Backofen garen,
  • inzwischen die trockenen Kräuter fein hacken,
  • 1 Zitrone abreiben, den Saft auspressen,
  • alles mit dem Öl vermischen und noch auf die warmen Kartoffel gießen,
  • Salz und Pfeffer drüber streuen und etwas ziehen lassen,
  • für den besseren Geschmack können sie die Kartoffeln kurz andrücken damit sich die Schale öffnet und das Aroma  besser einziehen kann.

 


servieren Sie einfach einen Kartoffelsalat mit Vinaigrette, geben Sie klein geschnittene Kapuzinerkresseblätter und viel gehackte Petersilie hinzu, dekorieren Sie den Salat mit den Blüten und lassen Sie Ihre Freunde die Blüten probieren, Sie werden überrascht sein, am Anfang zögerlich aber dann begeistert und es wird Ihren Freunden schmecken,


Bakker - einfach schöne Gärten!


Paprikagemüse: 4 Personen

Zutaten:

  • 4 Zwiebeln, 4 Paprika (Farbe Ihrer Wahl, aber rot und gelb sollten wegen dem Geschmack und der Farbe dabei sein),
  • 2 Knoblauchzehen, 1 Tasse Olivenöl, 1 Tasse Weißwein,
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Saft einer Zitrone,
  • 4 feste Fleischtomaten, 1 Bund Petersilie,

Zubereitung:

  • grob gewürfelte Zwiebeln in einer Pfanne in dem Olivenöl glasig dünsten,
  • den gehackten Knoblauch dazugeben, die gewürfelten Paprikastücke ebenfalls mitdünsten,
  • mit dem Weißwein ablöschen und ca. 12 min bei kleiner Hitze weich dünsten,
  • dann mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem Zucker abschmecken,
  • die gewürfelten Tomaten einfach unterheben und ziehen lassen

richtige italienische Beilage zu gegrillten Fisch oder Fleisch, evtl. Baguette dazu reichen



Ofengebackenes Tomaten-Auberginen-Gemüse: 4 Personen

Zutaten:

  • 8 Schalotten (es gehen auch Zwiebeln), 1 Knolle frischen Knoblauch,
  • ca. 1 kg feste Tomaten, ca. 600 g oder 3 mittlere Auberginen,
  • mehrere Stiele Rosmarin, Thymian und 4 Blätter Salbei, Estragon,
  • 8 El Olivenöl, 4 Eß guten Essig nach Wahl, Meersalz, Pfeffer

Zubereitung:

  • geschälte Schalotten, Knoblauchzehen und die Tomaten halbieren,
  • Auberginen in dicke Scheiben schneiden,
  • Backblech mit Backpapier belegen, mit Öl bestreichen, alles darauf verteilen,
  • Kräuterzweige drüberlegen, salzen und pfeffern,
  • das restliche Öl und den Essig drüber träufeln,
  • bei ca. 200 Grad ca. 30 min backen,
  • gegebenenfalls nach der Zeit zu den Kartoffeln von oben mit in den Backofen geben,

beides, gebackene Tomaten und Kartoffeln schmecken hervorragend zusammen und können gut gemeinsam zubereitet werden




Olivenöl, dicke Scheiben festkochender Kartoffeln, Knoblauchzehen, Rosmarin und grobes Meersalz in die Pfanne, an Schluß kleine Rispentomaten dazu, so wie sie sind, braten - fertig ist die Beilage zu sämtlichem Gegrillten, Tipp: erst die Kartoffeln mit Rosmarin anbraten, dann den Knoblauch dazu und am Schluß die Tomaten bis sie leicht aufplatzen, gibt alles zusammen einen herrlichen südländischen Geschmack





cookplanet.com

hier im Cook-Planet bekommen Sie alle Utensilien, die Sie zum Grillen brauchen, vom Grill bis zum Besteck innerhalb kürzester Zeit


was auch noch besonders gut zu Gegrilltem paßt sind Chutneys


Last Minute Urlaub mit alltours.de

Jetzt den Sommer buchen mit attraktiven Frühbucherrabatten!